Samstag, 9. Dezember 2017

Schaut doch mal vorbei

Ihr Lieben,

heute und morgen, sowie am nächsten Adventswochenende findet Ihr mich wieder auf dem Schulte Drevenacks Hof. Alle Jahre wieder wartet eine tolle weihnachtliche Atmosphäre auf Euch und da jetzt auch noch der Schnee dazu gekommen ist, garantierte ich Euch die perfekte Weihnachtsstimmung.



Ich freue mich auf Deinen Besuch!


Donnerstag, 7. Dezember 2017

Am 24. öffnen

Heute möchte ich Dir ganz schnell, ohne viele Worte, eine weitere Verpackungsidee zeigen. Es ist wieder eine Metallbox, die ich aber anders dekoriert habe. 


In diesem Jahr haben es mir Himmelblau, Craft und Gold sehr angetan. Du findest das tolle Designerpapier auf der Box, ein bisschen Garn in gold und das Label zerschnitten in Himmelblau.


Das Etikett stammt aus dem Set "Weihnachtliche Etiketten" und passt doch perfekt zu einer Geschenkverpackung. Flott ausgestanzt, mit der dazu passenden Handstanze.

Habt einen schönen Tag!

Liebe Grüße


Montag, 4. Dezember 2017

Teelichthäuschen

Vielleicht hast du während des großen Online-Preisspektakels zugeschlagen und dir die tollen Häuser-Framelits gegönnt. Ich musste sie unbedingt haben, leider jedoch kurz vor der Rabattaktion zum Normalpreis. Naja, da kann man nichts machen, daran siehst du nur, dass auch wir Demos solche Aktionen (leider) immer erst ganz kurz vorher erfahren. 


Zunächst habe ich das Haus zweimal aus weißem Farbkarton ausgestanzt. Danach kamen die Framelitsformen "Festtagsdesign" zum Einsatz. Der doppelte Baum wurde ausgestanzt und dann von Innen mit Pergamentpapier hinterlegt.


Dekoriert habe ich das Ganze dann mit einem weiteren Baum, ausgestanzt aus der tollen Folie in Champagner und dem kleinen Reh. Zudem darf ein Spruch natürlich nicht fehlen.


Hier kannst Du erahnen, wie hübsch das Häuschen dann im Dunklen leuchtet.

Euch allen wünsche ich einen tollen Start in die Woche, ab jetzt läuft der Countdown bis Weihnachten so richtig!

Ich schicke Dir liebe Grüße


Samstag, 2. Dezember 2017

Für die tägliche Pflege

Wie auch schon im vergangenen Jahr und in dem Jahr davor, werde ich am 2. und 3. Advent wieder auf dem Weihnachtsmarkt des Schulte-Drevenacks Hofes stehen. Zur Zeit stecke ich in der Intensivphase für die Vorbereitungen. Eine doppelte Belastung, denn neben den normalen Unterrichtsvorbereitungen steht nächste Woche Freitag, also einen Tag vor dem Start des Weihnachtsmarktes, auch der letzte Unterrichtsbesuch an.


Heute zeige ich Dir ein Projekt für den Weihnachtsmarkt, das bereits im letzten Jahr großen Anklang gefunden hat. Es ist eine Verpackung für einen Lippenpflegestift. Den kann man ja immer gut gebrauchen, besonders jetzt, wo die Temperaturen gegen den Gefrierpunkt gehen.
Erstanden ist die Verpackung aus einfachen Craft Karton, den finde ich im Moment absolut zeitgemäß. Dekoriert habe ich mit dem Designerpapier "Winterfreunden, einem Spruch aus dem Set "Tage wie Weihnachten" und dem süßen Schleifchen gestempelt in Himmelblau.


Hier kannst du die Art der Verpackung erahnen. Der Pflegestift steckt in einer Box und wird durch eine Art Banderole verschlossen.


Ich wünsche Dir eine erholsames, ruhiges erstes Adventswochenende!

Herzliche Grüße schickt Dir 


Mittwoch, 29. November 2017

Mädchen-Weihnachten

Darf es für Dich zu Weihachten auch mal rosa sein? Ich bin nicht unbedingt der Freund der klassischen Weihnachtsfarben rot und grün, sodass ich meine Deko auch gerne in den Farben mint oder rosa kaufe. 


Ich möchte Dir heute diese schnelle Verpackungsidee zeigen. Es ist eine einfache Blechdose, die in wenigen Schritten hübsch dekoriert ist. Die Farben wirken auf dem Foto nun viel heller als sie wirklich sind, da kam einmal die Sonne raus ...


Verwendet habe ich das Stempelset "Unterm Mistelzweig", das schöne Geschenkband mit Kreuzstich in Kirschblüte, das Mini-Paillettenband in Gold  und das Stempelset "Tannenzauber". Den Elch habe ich ausgeschnitten, da geht eigentlich relativ schnell. Platziert habe ich ihn auf einem Kreis, den ich mit den Stickmustern ausgestanzt habe. Darauf kam dann jedoch noch ein Kreis aus Pergamentpapier.

Habe einen schönen Tag und viel Zeit zum Kreativsein!

Herzliche Grüße


Montag, 27. November 2017

Advent, Advent ...

... die Lightbox brennt. Naja nicht wirklich, aber im übertragenen Sinne, denn das Lichtlein ist wieder ein. Als ich meine neuen Buchstaben eingesetzt habe, erstanden habe ich sie bei einem Discounter, fehlte mir noch etwas. Erst wollte ich die Sternen nehmen, die beim Basic-Alphabet dabei sind, aber dann kam mir eine Idee. 


Pimp up your Lightbox. Ich habe einfach die Breite der Lightbox abgemessen und eine ganze Häuserlandschaft ausgestanzt. In Schwarz, denn sonst ist der Kontrast wohl nicht gegeben. Das Papier lässt sich ganz einfach unten in die Leiste einstecken. Falls Du es noch etwas fixieren möchtest, ich habe einfach einen Gluetdot gewählt.


Hier kannst Du noch einmal die kleinen Häuser sehen. So gefällt mir die Lightbox gleich viel besser und für eine weitere Lightbox habe ich bereits einen Auftrag bekommen. Schön, was man mit so wenig Papier erreichen kann, sieht doch aus wie gekauft, oder?

Und weil mein Projekt so gut zur neuen KreativDurcheinander Challenge passt, verlinke ich gleich mal dorthin.


Ach, das wichtigste zum Schluss. Nur heute kannst Du bei Stampin' Up! Versandkostenfrei bestellen. Alle deine Wünsche werden ohne Porto direkt zu Dir nach Hause geliefert. Schicke mir gerne im Laufe des Tages Deine Wünsche!


Hab einen guten Start in die Woche! 

Liebe Grüße schickt Dir


Samstag, 25. November 2017

50er Jahre zum 50sten Geburtstag

Schon vor einer Woche waren wir auf dem 50. Geburtstag eingeladen, der ganz im Motto der 50er Jahre sprich Rockabilly stattfand. Da wir uns nicht nur optisch angepasst haben, habe ich natürlich auch die Karte entsprechend gewerkelt. 


Klar das Schwarz und Weiß auf keinen Fall fehlen dürfen. Zusätzlich habe ich noch Wassermelone und Gold verwendet. Das Designerpapier war noch in meinem Fundus. Daraus habe ich dann die große 50 ausgestanzt.


Dazu kam noch ein Spruch auf die Karte und ein Röschen mit Blättern, Paillettenband und Garn in Schwarz.

Jetzt wünsche ich Dir ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße


Donnerstag, 23. November 2017

Dekorierter Stickrahmen

Stickrahmen dekoriert hast Du bestimmt schon öfter gesehen. Meine Idee habe ich bei Pinterest gefunden. Sie stammt von Stamp2Linotte. Ähnlich habe ich den Rahmen dann auch umgesetzt, nachdem ich endlich mehrere Stickrahmen ergattert habe. 


Farblich habe ich mich für Schiefergrau, Meeresgrün, Himmelblau und Kirschblüte entschieden. Und ein bisschen Gold darf ich der Weihnachtszeit natürlich auch nicht fehlen.


Die kleinen süßen Häuschen eignet sich einfach super für solche Dekoideen. Ich finde sie so süß, ich bin wirklich ganz verliebt in sie. Auch der Spruch aus dem dazugehörigen Stempelset ist einfach so schön. Wie wahr er doch ist, denn zu Weihnachten kommen doch die meisten Menschen nach Hause.

Ich freue mich schon sehr auf die Weihnachtszeit, habe aber noch so einiges vor der Brust bis ich sie richtig genießen kann. Immerhin habe ich es gestern schon geschafft meine Wohnung ein wenig weihnachtlich zu dekorieren.

Ich wünsche Dir einen schönen Tag! 

Herzliche Grüße


Montag, 20. November 2017

Super Angebote!


Es ist wieder soweit. Heute startet das Online-Preisspektakel, bei dem du auf viele Produkte einen tollen Preisnachlass bekommst. Die Liste mit den Schnäppchen findest Du, wenn Du auf das Bild klickst. Wenn Du eine bessere Übersicht mit Foto möchtest, dann gehe einfach auf meinen Online-Shop!

NUR HEUTE gibt es auf Stempel satte Rabatte!


Auch die Auswahl an Stempeln findest Du im Online-Shop. Mit einem Klick auf das Bild gelangst Du direkt dorthin. Es sind wirklich schöne Stempelsets dabei.

Ich biete heute Abend um 18 Uhr eine Sammelbestellung an. Dort könnt Ihr all Eure Wünsche mitbestellen. Und weil bald Weihnachten ist, lege ich noch ein kleines Geschenk obendrauf!


Liebe Grüße 


Samstag, 18. November 2017

Weihnachtsvögelchen

Der kleine neue Vogel, genauer genommen sind es ja sogar zwei, haben es glaube ich vielen von Euch angetan. Sie eignen sich nicht nur für Geburtstagskarten, etc., sondern auch für Weihnachtskarten. 


Dazu muss einfach nur die passende Farbe gewählt werden. Ich habe mich für Schiefergrau und Chili entschieden, weil ich einen eisigen Effekt hinbekommen wollte. Den Hintergrund habe ich mit der schönen großen Eiskristall geprägt.


Leider, typisch für diese Jahreszeit, sind die Lichtverhältnisse beim Fotografieren etwas schwerer geworden. Auf den Eiskristall kam ein Banner mit einem Spruch, zwei Blätter aus silbernem Glitzerpapier und das Vögelchen. Das habe ich mit den neuen Stampin' Blends! in Schiefergrau koloriert.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende! 

Liebe Grüße schickt Dir 


Donnerstag, 16. November 2017

Weihnachtsdeko selbstgemacht

Nach einer doch etwas längeren Pause (als geplant), melde ich mich nun zurück. Mich hat es leider erwischt. Die Herbstgrippe hat mich fest im Griff und viele Dinge gehen einem da ja nicht mehr so leicht zur Hand. Unter der warmen Bettdecke lässt es sich aber doch ganz angenehm Tippen und so möchte ich Dir heute ein neues Werk zeigen. 


Eine Weihnachtsdeko ist es geworden, die schon verschenkt wurde und auch noch verschenkt wird. In einem Dekogroßhandel habe ich diese Glasglocke erworben und habe sie entsprechend dekoriert.
Die Edgelits Formen "Weihnachtsstädtchen" eignen sich super für Dekoration aller Art. Ich habe einen Farbkarton in Flüsterweiß in 12x12" gewählt und die Formen nacheinander aneinander gestanzt. Zuletzt musste ich noch etwas Farbkarton anstückeln. Mit der Strukturpaste habe ich den Schnee simuliert.


Im Inneren des Städtchens befinden sich nicht nur ein Tannenbaum, sondern auch ein Lichterdraht. Das mag ich ganz besonders an der Weihnachtsdeko, das alles leuchtet :)


Und wie schön die Stadt nun im Dunkeln leuchtet. Hübsch, nicht wahr? Auf diesem Foto ist der Tannenbaum leider irgendwie krumm. Wer weiß, welcher Wicht sich da schon an dem Baum zu schaffen gemacht hat *hihi*

Ich wünsche Dir einen schönen Tag! 

Liebe Grüße


Samstag, 11. November 2017

Weihnachtliche Pizzabox

Wer Pizzaboxen nur vom Pizzalieferdienst kennt, der muss nun umdenken, denn seit die kleinen Pizzaboxen im Herbst-/ Winterkatalog sind, sind sie der absolute Renner unter den Verpackungsmaterialien. 



Auch ich habe eine Pizzabox weihnachtlich dekoriert. Dazu braucht es gar nicht viel. Ein bisschen Designerpapier, in diesem Falls das Designerpapier "Voller Vorfreude". Dekoriert habe ich mit dem süßen kleinen Rehkitz und den Tannen aus den Thinlits Formen "Festtagsdesign". Den Spruch findest Du in dem Set "Tage wie Weihnachten".

Hab einen schönen Samstag und ein erholsames Wochenende!

Liebe Grüße


Mittwoch, 8. November 2017

Ein Dankeschön

Für zwei ganz liebe Menschen musste ein "Dankeschön" her. Das geht meistens in Form von Pralinen besonders gut. Und diese Pralinen lassen sich aufgrund ihrer quadratischen Verpackung auch ganz hervorragend verpacken. 


Das geht mit dem Envelope Punch Board ganz schnell. Du misst die Maße der Verpackung ab, gibst sie in den Rechner ein und schon kannst Du ganz schnell eine Verpackung herstellen.


Mir macht das Dekorieren immer am meisten Spaß. Für diese Pralinenverpackung habe ich die Farben Farngrün, Kirschblüte, Craft und Schwarz gewählt. Den Hintergrund habe ich mithilfe der Thinlits "Kreative Vielfalt" ausgestanzt. Darauf kamen dann zwei Blätter aus dem Produktpaket "Herbstanfang". Darin findest Du auch den schönen Spruch. Ja und der Vogel, der stammt aus dem brandneuen Set "Farbenfroh" und ist mit den Stampin' Blends koloriert.

Ich schicke Dir liebe Grüße


Sonntag, 5. November 2017

Die klassischen Farben

Irgendwie bin ich schon total in Weihnachtsstimmung. In Hochstimmung bereite ich meinen diesjährigen Weihnachtsmarkt vor und am liebsten würde ich schon die ganze Wohnung dekorieren. 


Heute möchte ich Dir deshalb eine Weihnachtskarte in den klassischen Weihnachtsfarben Chili und Tannengrün zeigen. Gewerkelt habe ich sie mit den Sets "Christmas Happiness" und "Tage wie Weihnachten". Besonders gefallen mir die Tannenzapfen.


Das Set "Tage wie Weihnachten" musste ich unbedingt haben, weil mir die Schrift der Sprüche so gut gefallen hat. Ich mag schnörkelige Schreibschrift besonders gerne.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. 

Liebe Grüße


Freitag, 3. November 2017

Ein Willkommensgruß

Die letzte Woche haben wir im wunderschönen Bayern verbracht. In diesem Jahr war ich nun wirklich (fast) zu jeder Jahreszeit da. Ostern kam 40cm Neuschnee, ein Traum kann ich Euch sagen, im Sommer hatten wir drei Wochen perfektes Sonnenwetter, über den 3. Oktober hat sich der Herbst von seiner schönsten Seite gezeigt und jetzt hatten wir bereits auf etwa 1500m den ersten Schnee und konnten herrliche Wanderungen machen. Gleichzeitig haben wir ein Familientreffen veranstaltet und alle in einem Haus gewohnt. Für unsere "Gäste" habe ich ein kleines Willkommensgeschenk vorbereitet. 


Es ist eine Tobleroneverpackung im herbstlichen Design geworden. Die Anleitung dazu habe ich bei Jasmin von stempeldochmal.de gefunden. Die Verpackung geht super schnell, ich habe sie aus Craftkarton gewerkelt.


Dekoriert habe ich die Verpackung mit einem selbst gestempelten Designerpapier. Das geht nicht nur schnell und sieht super aus, sondern ist auch wirklich preisgünstig, denn Du brauchst nur Farbkarton in Flüsterweiß, entsprechende Stempel und ein bisschen Stempelfarbe. Ich habe das Set "Herbstanfang". Die kleinen Eicheln sind einfach zuckersüß. Den Gruß habe ich aus dem Set "Kreativkiste" gewählt. Ausgestanzt wurde mit den Stickmustern und der Big-Shot.

Hab einen schönen Start ins Wochenende!

Liebe Grüße


Mittwoch, 1. November 2017

Die neuen Stampin' Blends

Ab heute sind sie nun auch für Euch bestellbar, die neuen Stampin' Blends. Die neuen hochwertigen Marker von Stampin' Up!, mit denen Du ganz einfach tolle Motive kolorieren kannst. 


Ich möchte Dir heute eine Karte zeigen, bei denen die Blends ebenfalls zum Einsatz kamen. Leider waren die Lichtverhältnisse so miserabel, dass die Karte sehr dunkel geworden ist. Erkennen kann man trotzdem, dass sie ganz schnell  gemacht ist. Alles was Du brauchst sind die Blends, die Framelits "Stickmuster", das Stempelset "Herbstgruß" und das neue Stempelset "Farbenfroh", welches Du ebenfalls ab heute bei mir bestellen kannst.


Hier siehst Du den kleinen süßen Vogel aus dem neuen Set. Ich mag ihn total, denn er ist schnell koloriert und ausgeschnitten.

Wenn Du mehr über die neuen Alkoholmarker erfahren möchtest, dann schau Dir doch einfach das Video von Stampin' Up! an. Da erfährst Du viele interessante Dinge:


Und mit einem Klick auf das Bild gelangst Du zur passenden Broschüre!


Ich wünsche Dir einen schönen Tag!

Liebe Grüße