Montag, 16. Januar 2017

Ganz zart

Hallo Ihr Lieben, hattet Ihr auch so ein schönes Winterwochenende? Hier war es ganz herrlich, immer mal wieder etwas Neuschnee und am Sonntag dann strahlender Sonnenschein. Mein Schatz und ich habe uns dick eingemummelt und einen tollen Schneespaziergang durch die tolle Winterlandschaft gemacht. 
Ganz anders als der Winter kommen die neuen Produkte daher. Sie schreien förmlich "Frühling" und "Sommer". So auch die Libelle, die heute sich heute auf meiner Karte niedergelassen hat. 


Bewusst habe ich meine Karte ganz zart gestaltet. Ich habe mich für Himmelblau, Saharasand und Flüsterweiß. So wirkt die Karte ganz zart und leicht, so wie die schöne ausgestanzte Libelle.


Es scheint fast so, als lösen die Libellen in diesem Jahr die Schmetterlinge ab. Ihr habt bestimmt schon auf vielen Blogs ganz tolle Projekte mit Libellen gesehen. Die süßen, getupften Pünktchen findest Du in dem Stempelset "Li(e)belleien", das perfekt zu den Thinlits passt.
Erkennst Du, dass ich die tolle Stickmusterform verwendet habe? Ich habe tolle Neuigkeiten für Dich, ab dem 16. Januar sind die tollen Framelits "Stickmuster" wieder regulär bestellbar.

Ich wünsche Dir einen zauberhaft winterlichen Start in die neue Woche!

Liebe Grüße schickt Dir, 


Kommentare:

  1. Eine wirklich ganz zarte Karte! Schlicht und wunderschön. Gefällt mir sehr gut!
    LG Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katharina,
    auch mir gefällt Deine Karte echt supi!
    Also die Libellen sind ja auch zu schön ...
    aber die Schmettis dürfen doch nicht drunter leiden ... die sind doch auch schön hihi.
    Hab noch einen schönen Abend. Lg Alex L.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katharina,
    sehr hübsche Basteleien machst du! Ich habe mich gerade ein bisschen auf deinem Blog umgesehen und habe viele wunderhübsche Sachen entdeckt ;)
    Viel Spaß weiterhin beim Kreativsein
    LG Tanja

    AntwortenLöschen