Freitag, 21. Juli 2017

Einladungen zur Hochzeit

Schon vor einiger Zeit sind Einladungen zur Hochzeit für eine Freundin entstanden, die ich mit ihr zusammen gebastelten habe. Es sind im Vergleich zu einem anderen Auftrag "nur" 45 Stück gewesen aber das Design hatte es in sich. 


Farblich hat sich das Brautpaar für Schiefergrau, Kirschblüte und Flüsterweiß entschieden. Ich finde die Farben harmonieren wunderbar miteinander und passen perfekt zur einer Hochzeit. 


Wie du siehst, der Teufel steckt im Detail. Nein, ganz so schlimm war es nicht, aber das ausnudeln der Schmetterlinge hat den Bräutigam schon so einige Nerven geraubt. Es bliebt auch leider nicht bei 45 Schmetterlingen, denn das Paar hat sich diese auch noch für die Platzkarten und andere Tischdecke für den großen Tag ausgesucht. Also wurde gekurbelt was das Zeug hält.
Die Mädels haben sich um das schneiden, kleben und embossen gekümmert, denn die Spitzenbordüre (aus der letzten Sale-A-Bration) musste in weiß embosst werden.


Acht Stunden haben wir insgesamt zusammen gesessen, am Ende des Tages waren neben den Einladungen auch die Namenskarten, die Gastgeschenke, die Freudentränen-Taschentücher und die Kirchenhefte fertig. An die Menükarten müssen wir noch ran. Wenn die Hochzeit gefeiert wurde, werde ich Euch selbstverständlich auch den Rest der Papeterie zeigen.

Ich wünsche Dir einen sonnigen Start ins Wochenende!

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Hallo Katharina,

    ein Träumchen,tolle Farben.
    Ich wünsche ich dem Hochzeitspaar
    einen wundervollen Tag!

    Ganz liebe Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen