Samstag, 17. Februar 2018

Für Gutscheine

Ihr kennt das bestimmt, jemand hat Geburtstag und gewünscht ist ein Gutschein. Man muss ja zugeben, dass es in einigen Geschäften mittlerweile ganz hübsche Geschenkboxen zu den Gutscheinkarten gibt, aber bei manchen eben auch nicht. Und dann heißt es selber machen! 


Verwendet habe ich das Designerpapier im Block "Perfekte Party". Auch wenn ich erst dachte, dass ich die Fotomotive gar nicht gerne mag, sie sind klasse. So habe ich für diese Gutscheinkarte die Kerzen gewählt. Der Spruch stammt aus dem passenden Set "Perfekter Geburtstag".


Innen sieht die Karte dann so aus. Die Halterung für den Gutschein kannst du mit den Framelits Formen "Schachtel voller Liebe" stanzen. Klasse, oder? Unten gab es dann Platz für ein paar liebe Zeilen. Die Kerze finde ich auch sehr niedlich.

Ich wünsche Euch ein erholsames Wochenende!

Liebe Grüße 


Kommentare:

  1. Toll verpackt liebe Katharina!
    Ich liebe dieses Papier...
    Herzliche Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Idee einen Gutschein zu verschenken!
    Ich muss gestehen, ich habe dieses Papier sofort geliebt und werde mächtig traurig sein, wenn es aus dem Katalog genommen wird.
    LG
    Yvonne W.

    AntwortenLöschen