Montag, 6. Juni 2016

Ananas in der Ananas

Klingt komisch oder? Für ein Layout, das ich Euch bestimmt nochmal zeigen werde, habe ich ganz viele Ananas ausgeschnitten. Fleißarbeit vom feinsten, aber da kam mir doch dann eine Idee. 

Die Idee habe ich dann ziemlich schnell umgesetzt, es sollte eine Schüttelkarte werden, mit der großen Ananas und den kleinen Ananas. 


Tadaaa, hier ist sie. Ich habe die große Ananas (S. 124) erst gestempelt und dann ausgeschnitten. Einmal natürlich die Ananas, dann habe ich aber auch noch in ihren "Bauch" ein Loch geschnitten. Von hinten wurde dann das "Fenster" davorgeklebt und mit den tollen Schaumstoffklebestreifen ist eine tolle Schüttelkarte entstanden.


Leider ist das Schüttelfenster etwas klein, aber die süßen kleinen Ananas (S. 85) kommen trotzdem gut zur Geltung. Das Banner aus dem Set "Bannerweise Grüße" musste noch drauf, denn ohne Spruch fand ich die Karte ein wenig nüchtern. Aber das ist ja Geschmacksache.

Achtung, heute Abend um 18 Uhr ist Sammelbestellung du darfst mir Deine Wünsche gerne schicken :)

Happy Monday Ihr Lieben,


Kommentare:

  1. Tolle Idee! sieht zum Anbeißen aus! *lach
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Witzige Idee Katharina, ich finde den Ausschnitt perfekt.
    Tolle Farben!
    Da bekommt man so richtig Sommerfeeling
    Klasse :-)

    Ganz liebe Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Witzige Idee Katharina, ich finde den Ausschnitt perfekt.
    Tolle Farben!
    Da bekommt man so richtig Sommerfeeling
    Klasse :-)

    Ganz liebe Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen