Donnerstag, 9. Juli 2015

Wie von Zauberhand ...

... wirkt mein heutiges Projekt. Als ich es meinem Freund präsentierte (bekennender Maschinenbauingenieur) war er hin und weg. Wenn er beim Basteln mal ein paar raffinierte Techniken entdeckt, dann ist es um ihn geschehen. Er hat mir auch gleich erklärt, dass mein Werk irgendetwas in irgendetwas anderes umwandelt. Ihr seht schon, mein Wissen auf diesem Gebiet ist begrenzt. Ach, ich glaube es hatte irgendetwas mit Kraft zu tun. 

Nun ja, jetzt aber zu meinem Werk. Es ist ein kleines Album im Wasserfall-Stil entstanden. Die Anleitung dazu habe ich bei Kerstin gefunden. Ich musste es unbedingt nachwerkeln und habe erst einmal einen ungestalteten Rolling gebastelt. Hat also schonmal funktioniert. Dann wusste ich nicht, was ich mit dem Album anfangen sollte. Bin also in die Stadt und habe kleine Fotos entwickeln lassen, hmmm doch zu groß. Also auch kein Album für einen netten Ausflug mit dem Neffen. Weiter überlegt und dann kam mir die zündende Idee. 


Es kam eine Menükarte heraus, in Taupe, Minzmakrone, Vanille und einem Hauch von Gartengrün. Schöne bedeckte Farben habe ich mir dann später gedacht. 
Die Buchstaben habe ich wieder mit meinen Buchstaben-Dies ausgestanzt, so schimmert das Taupe noch durch. 


Klappt man die Menükarte auf, so findet man vier Seiten vor. Die erste habe ich ebenfalls mit der Blüte bestempelt und den Worten "Zum Genießen". Natürlich kann man hier auch wunderbar den Anlass für die Feier festhalten, wie etwa "80. Geburtstag von XY am ..." oder die Namen des Brautpaares und das Datum. Da könnt Ihr Euch ja ganz individuell austoben. 
Die anderen Seiten sind mit meinem alten Buchstabenstempeln mit den Gängen des Menüs bestempelt worden. Nicht ganz gerade geworden das Ganze, aber was soll's?!

Und jetzt ..... *Trommelwirbel*


Ziehst Du an dem kleinen Band unten, öffnen sich die einzelnen Seiten. Toll, oder? So kann ganz einfach ein Überblick über die leckeren Speisen verschafft werden. 

 
Tada, der Wasserfall. Natürlich könnte, oder sollte, man die Seiten jetzt noch nett gestalten. Da ich aber schon geklebt habe, war es etwas spät dafür. Beim nächsten Mal. 
Außerdem wäre es vielleicht ganz nett, wenn man noch eine Seite mehr für Getränke einfügen würde, denn bei einer Feier gibt es ja doch eine ganze Menge Auswahl. 

Ich hoffe Euch gefällt meine Menükarte. Ich werde mich jetzt auf den Weg zur Uni machen, Seminar steht auf dem Tagesplan. Wie gut, dass heute nicht so brillantes Wetter ist, denn vor 16:30 werde ich keine Frischluft bekommen. 

Dir einen ganz tollen Tag. 

Liebe Grüße,

Katharina 

Kommentare:

  1. Liebe Katharina,
    deine Wasserfallkarte ist echt der Hammer! Wirklich wunderschön!
    Liebe Grüße, Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, schön dass Dir die Karte gefällt!

      Löschen