Samstag, 8. August 2015

Ein Gutschein

Es wurde ein Gutschein für eine Einladung zum Essen gewünscht. Ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen, da wollte sich die Auftraggeberin noch nicht ganz festlegen. Aber das ist ja auch nicht schlimm. Ich hatte freie Wahl und konnte mich kreativ austoben.


Es ist eine Karte entstanden, die mittig aufgeklappt werden kann. Für den "Verschluss" habe ich das Envelope Punch Board benutzt. Das findest Du im Moment in den Wochenangeboten *klick*
Ich finde, dass die Karte farblich irgendwie ein bisschen "retro" geworden ist, das gefällt mir aber auch ganz gut. Passt gut zum Papier. 


Der Stempel stammt leider nicht von SU, den habe ich im US Supermarkt ergattert. Die Buchstaben für den "Gutschein" habe ich erst in Minzmakrone ausgestanzt und dann aufgeklebt. Das Fähnchen wurde natürlich mit der Fähnchenstanze ausgestanzt. 

Ich habe gestern einen ganz fantastischen Tag in Holland an der Nordsee verbracht. Wir hatten angenehme Temperaturen, ein bisschen Wind und konnten sogar ins Meer gehen. Abends waren wir dann aber auch ziemlich platt, so ein Tag an der frischen Luft kann ja ganz schön anstrengend sein, tut aber (fast) so gut wie eine Woche Urlaub. Herrlich! 

Leider ist es ja heute nicht so schön draußen. Ich wünsche Dir aber trotzdem einen schönen Samstag und hoffe, dass bei Dir die Sonne scheint. 


Liebe Grüße,

Katharina 


Und hier noch die verwendeten Materialien:


Built for Free Using: My Stampin Blog

1 Kommentar:

  1. Toll!
    Sehr passend gestaltet, gefällt mir guuut!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen