Samstag, 9. Juli 2016

Außergewöhnlich

... so würde ich meine heutige Karte bezeichnen, die ich Dir gern zeigen möchte. Sie ist wirklich etwas extravagant wie ich finde. 


Zunächst habe ich mich für die Farben Minzmakrone, Saharasand, Flüsterweiß und Kupfer entschieden. Ich habe ein Stück Farbkarton in Minzmakrone genommen und die Seiten abgerissen. Darauf kam dann ein Stück Pergament, dass ich ebenfalls so bearbeitet habe.


Den Hintergrund habe ich übrigens mit dem Prägefolder Schmetterling geprägt. Auf das Wort "Glückwunsch" aus dem Set "Grüße voller Sonnenschein", habe ich zunächst Versamark getupft und es dann mit Embossingpulver in Kupfer verstäubt. So ist der Effekt entstanden.

Ich wünsche Dir heute einen schönen Samstag! 


Keine Kommentare:

Kommentar posten