Freitag, 17. März 2017

Geburtstagsset

Eine Kollegin hatte Geburtstag und ich war der Wichtel. Das finde ich übrigens eine ziemlich gute Lösung, so kann man garantieren, dass jeder etwas bekommt. Ich habe mich für eine Kombination, aus Gekauftem und Selbstgemachtem entschieden. 


Es gab, passend zu dem traumhaften Wetter der letzten Tage, eine Frühlingsblume im Körbchen, die super zu den gewählten Farben Himbeerrot und Zarte Pflaume passt.


Dazu habe ich eine leckere Schokolade mit einer Banderole umwickelt. Man kann sie ganz einfach aus der Verpackung herausziehen.


Verziert wurde mit den schönen Sukkulenten, einem Spruch, zwei Ovalen und dem süßen Schleifchen, dass ich schon viel zu lange nicht mehr benutzt habe. Es wurde mal wieder Zeit.


Hier kann Du den "Anstecken" sehen, den ich in die Blume gesteckt habe. Passt perfekt zur der Verpackung der Schoki.

Edit: Mit diesem Set habe ich gleich mal wieder bei der "Kreativ Durcheinander Challenge" mitgemacht, da es so gut zum Thema passte.

Hab einen guten Start ins Wochenende!

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Dein Frühlings-Geschenkset passt perfekt zur aktuellen Challenge! Schön, dass du damit dabei bist!
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschönes Geburtstagsset... Hach.. ich habe gleich den süßen Duft von Hyazinthen in der Nase.... Ach Frühling... So schön! Total! Freu mich, dass du Deine Frühlingsidee mit uns geteilt hast! Vielen Dank dafür! Ganz liebe Grüße, Karo

    AntwortenLöschen