Dienstag, 10. November 2015

Ganz verschneit

ist die Landschaft auf meiner heutigen Weihnachtskarte. Sie ist wirklich ganz ganz schlicht in weiß und Minzmakrone gehalten. Für einen Effekt sorgt das weiße Glitzerpapier. 


Ich mache mit dieser Karte beim "Global Design Projekt" mit, den passenden Sketch findet Ihr unten. Den Hintergrund habe ich mit der tollen Form "Leise rieselt" geprägt. Ich hab die Baumlandschaft zweimal ausgestanzt und dann in vier verschiedene Quadrate aufgeteilt. Diese sind noch mit Minzmakrone unterlegt.


In der Mitte habe ich einen kleinen Tannenbaum drapiert, der mit Schneeflocken bestempelt wurde. Der Stempel passt eigentlich zu dem mittleren Baum aus dem Set "Oh Tannenbaum", kann aber auch wunderbar für den kleinsten genutzt werden. 
Hinzu kam noch ein kleiner Spruch auf einem Banner, ein paar Strasssteine und fertig ist mein Projekt. Ich muss sagen, ich bin wirklich vollkommen zufrieden und überzeugt von der schlichten Eleganz. 

Hier siehst Du den Sketch, findest Du ich habe ihn gut umgesetzt? 

Ich sage mal bis morgen und wünsche Dir einen tollen Tag.

Viele liebe Grüße,



PS: Links in der Sidebar findest Du den Termin meines diesjährigen Weihnachtsmarktes. Du kannst sehen,wo Du mich findest und wann. Ich würde mich freuen Dich dort zu treffen!

Kommentare:

  1. You've created such a beautiful landscape with this window and these dies. So beautiful. Thank you for playing along with this week's sketch challenge for the Global Design Project!

    AntwortenLöschen
  2. Your card is like looking at a winter scene through a window. So pretty and calming. Thanks for playing with us at Global Design Project this week.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde ihn perfekt umgesetzt! Sehr edel! Danke fürs mitmachen! ❤︎

    AntwortenLöschen
  4. Such a beautiful card. Thanks for joining us this week at Global Design Project.

    AntwortenLöschen
  5. Einfach nur perfekt, wunderschön und sehr edel.
    Vielen Dank das Du bei uns mitgemacht hast.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen