Mittwoch, 4. November 2015

Kleine Füchse

Wieder einmal habe ich heute eines der kleinen Wesen aus dem Set "Kling, Glöckchen" verwendet, den kleinen niedlichen Fuchs. Inspiriert zu dieser Karte hat mich der kleine Neffe von Christian, denn er und seine Mami sind absolute Fuchs-Fans, er hat so niedliche kleine Handschühchen mit Füchsen, eine kleine Mütze. 


Und so ist eine Geburtstagskarte mit kleinen und einem großen Fuchs entstanden. Was passt da als Hintergrund besser als die Prägeform "Im Wald". Die habe ich mit dem Schwämmchen und der Craft-Tinte eingefärbt. 


Der große Fuchs ist Punch-Art. Er ist aus dem 2" Kreis entstanden, aus dem mittleren Oval sind die Augen gestanzt und die Öhrchen als den Flügeln der Vogelstanze.


Damit man auch weiß, zu welchem Anlass die Karte verschenkt wird, habe ich noch ein "Geburtstagskind" auf die Karte gestempelt, mit der Memento-Tinte.

Heute habe ich einen freien Tag, da kann ich mich ausgiebig der Bastelei widmen, nachdem ich mein Auto auf Vordermann gebracht habe. Hach, ich liebe solche Tage, an denen ich mit Kuschelhose am Basteltisch sitzen kann.

Ich wünsche Dir einen tollen Tag, bis morgen!

Herzlichen Grüße schickt Dir, 




Kommentare:

  1. Eine zauberhafte Karte hast du da gewerkelt!
    Der große Fuchs im Vordergrund, kombiniert mit den Kleinen im Hintergrund wirken ganz toll!
    Da wird sich der kleine Fuchsliebhaber bestimmt sehr freuen!
    Lieben Gruß,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie süß, liebe Katharina! Supertoll!
    Ganz liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katharina,
    der ist ja herzig geworden! Total süß!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen