Mittwoch, 17. Juni 2015

Notizbox

Im März habe ich Euch schon einmal eine Box gezeigt, die sich ganz wunderbar verschenken lässt *klick*. Die Idee dazu stammt von meiner lieben Demo-Kollegin Kristin, die eine solche Box zum Teamtreffen im Januar als Swap für jede von uns werkelte.

Jetzt brauche bald wieder für zwei liebe Menschen ein nützliches Geschenk. Da kam mir die tolle Box gerade recht. So habe ich also gleich zwei Boxen gewerkelt, bei mit unterschiedlichen Mustern.


Verwendet habe ich die Farben Calypso, Flüsterweiß und Gartengrün. Als Designerpapier habe ich ein Papier verwendet, dass es jetzt leider nicht mehr gibt.


Hier könnt Ihr sehr schön sehen, dass ich mich wieder einmal für die tollen Schmetterlinge entschieden haben. Sie haben in zwei verschiedenen Farben ihren Platz auf der Box gefunden. Dazu noch der Spruch "Wichtig!" gestempelt mit dem Drehstempel, der sich leider auch mit dem letzten Katalog verabschieden musste.


Zieht man unten am Dekoband, so öffnet sich eine Schublade. Es kommen Bleistift und Radiergummi zum Vorschein.


Die braucht man nämlich, wenn man den Block, der sich oben in der Box befindet, nutzt. Ich denke die beiden können dieses Utensil gut gebrauchen. Warum verrate ich Euch später.


Hier ist die zweite Variante. Ich kann mich nicht richtig entscheiden welche ich schöner finde. Was meinst Du?


Bevor ich es wieder vergesse, es ist Mittwoch! Schau Dir doch die neuen Wochenangebote an. Du musst nur auf das Bild klicken.

Wenn Du Wünsche hast, dann schicke mir gerne eine E-Mail. Ich bestelle Dir Deine Wunschprodukte gerne.


Jetzt werde ich mich mal um den Garten kümmern. Als Kind wollte ich unbedingt mein "eigenes" Beet. Diese Last trage ich leider immer noch mit mir herum *lach*.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Mittwoch.

Sonnige Grüße,

Katharina 

Kommentare:

  1. Hallo Katharina,

    Vielen Dank für die Verlinkung auf meine Seite.
    Ich finde beide Boxen wunderschön!
    Da wird sich Jemand bestimmt ganz dolle freuen ;)

    Ganz liebe Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina,
    eine super Idee mit einer tollen Umsetzung. Danke für´s Zeigen, das kommt auf meine "Will-ich-mal-machen"-Liste.
    Viele Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Nachtrag:
    Mir gefällt die zweite Variante ein bisschen besser. :-)

    AntwortenLöschen