Freitag, 19. August 2016

Kleines Bärchen

Du denkst vielleicht, wir haben doch schon genug Bären im Katalog. Falsch gedacht! Man kann nie genug Bären haben und so zeige ich Dir heute das neuste, besonders süße Exemplar. 


Eine Karte in für eine kleines Mädchen zur Geburt könnte das sein. In Taupe und Zarte Pflaume. Die eine Hälfte des flüsterweißen Kartons ist geprägt. Die andere Hälfte nicht, sodass dort ein Spruch aus dem Set "Geschenk deiner Wahl" seinen Platz findet.


In der Mitte ein schickes neues Glitzerband, dass Du schon bald aus dem neuen Herbst-/ Winterkatalog bestellen kannst. Und jetzt zum Bärchen. Das ist nicht nur so toll, weil es so putzig guckt, sondern weil man es ganz einfach mit einer neuen Handstanze ausstanzen kann. Praktisch oder? Keine Schere, keine Bigshot, nur eine Handstanze ist erforderlich. Den Stempel und die Handstanze kannst Du ab dem 2. September aus dem Herbst-/ Winterkatalog bestellen.

Du hast noch kein Exemplar? Dann melde dich schnell bei mir, ich lasse es Dir gerne zukommen!

Happy Weekend!




Kommentare:

  1. Hallo Katharina,
    total süß dein Kärtchen. Die stanze rückt wie von selbst ein Stück nach oben auf der Wunschliste ... komisch gell ? Man denkt immer nee ist nicht so eilig und dann sieht man so tolle Projekte!
    Ich wünsch dir noch einen schönen Tag.
    Liebe grüße Alex L.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katharina,

    zuckersüßes Bärchen, erst gefiel es mir wegen der Mittelnaht nicht so dolle, aber bei dir finde ich das kleine Kerlchen sehr schön.
    Tolle Farbkombi!!!

    Liebe Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katharina,
    deine Karte gefällt mir richtig gut. Den Bären hast du toll in Szene gesetzt. Im Katalog hat er mich nicht so begeistert, aber deine Umsetzung ist super. Total süß!
    LG Angelika K.

    AntwortenLöschen