Dienstag, 2. August 2016

Prickelnder Sommer

Also, gerade lässt der Sommer mal wieder arg zu wünschen übrig, aber schon nächstes Wochenende soll er ja wieder kommen. Und dann steht die nächste Gartenparty bestimmt vor der Tür. 


Deshalb habe ich ein paar Brausetütchen verpackt. Beim Discounter gab es letztens eine große Brausetüte und da das Kindheitserinnerungen in mir weckt, musste sie mit. Außerdem finde ich Brause nach wie vor ganz toll. Dieses prickelnde Gefühl im Mund :)


Die Tütchen sind in eine Tasche gewandert. Man kann sie einfach oben herausnehmen. Hinten an der Tasche habe ich den Strohhalm befestigt, so kann man es einfach in das Glas des Gastes stecken.


Die Variante in Himbeere ist mit dem süßen Flamingo dekoriert worden. Die Wörter sind gestempelt mit dem "Labeler Alphabet". Dieses Set bietet die Möglichkeit wirklich jedes Wort zu stempeln.


Hier die Orangenvariante verpackt in Pfirsich Pur. Die Strohhalme durften Schwarz und Weiß sein.


Als Deko durfte die Ananas herhalten. Macht sich doch gut. Und da meine heutige Idee so gut zum Motto der "Kreative Durcheinander" Challenge passt, verlinke ich den Beitrag mal flott dahin.

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Ich glaube, Brausetütchen kann man nicht schöner verpacken!
    Die schauen einfach klasse aus und sind perfekt für eine Sommerparty geeignet!
    Viele sonnige Grüße sendet dir
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  2. Schließe mich Sylwia an! Das sieht einfach ganz wunderbar schön sommerlich aus!
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Einfach toll...
    Superschön gestaltet Katharina!
    So schmeckt der Sommer...
    Ganz liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Egal, in welcher Farbe und in welchem Geschmack - mir gefallen sie alle! :) Und der Strohhalm wird von dir für den prickelnden Brausegenuss gleich mitgeliefert, perfekt durchdacht, Katharina.
    Vielen Dank für deinen süßen Challenge-Beitrag!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Prickelnde Idee! Gefällt mir sehr gut! Richtig originell! Toll! GLG, Karo

    AntwortenLöschen